Responsive image

on air: 

Simon Pannock
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Feldmark-Triathlon gut besucht

Rund 1500 Sportler sind gestern beim 23. Sassenberger Feldmark Triathlon angetreten. In drei verschiedenen Distanzen gingen sie auf der Strecke rund um den Feldmarksee an den Start. Bei der Olympischen Distanz erreichte Stefan Werner nach zwei Stunden und 39 Sekunden als erster das Ziel. Er hatte in dieser Zeit 1,3 Kilometer Schwimmen, 46 km Radfahren und 10 km Laufen hinter sich gebracht. In der Volks-Distanz holte sich Stefan Günnigmann aus Münster den ersten Platz, beim Grand Prix hieß der Sieger Alexander Janitzki.