Responsive image

on air: 

Lars Niermann
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Ferienprogramm in Drensteinfurt steht

Das Sommerferien-Programm der Stadt Drensteinfurt steht. Ab morgen liegen die Programmhefte aus, sagte uns Rüdiger Pieck, verantwortlich für die Kinder- und Jugendarbeit der Stadt. Anmelden kann man sich dann Freitagnacht ab 24 Uhr. In Drensteinfurt wird in den Sommerferien jede Menge los sein für Kinder und Jugendliche. So heißt es zu Ferienbeginn wieder für eine Woche Halli-Galli für die 6- 12-jährigen. Am 18. Juli öffnet dann die Spielstadt Minilon vormittags ihre Pforten. Auch für Jugendliche wird einiges geboten: So wird es für sie in den Ferien unter anderem eine „Night of the beach“ geben und mehrere Tagesfahren. Flyer weisen auf die Angebote hin. Neu ist in diesem Jahr eine Randzeitenbetreuung für die Kinder in den ersten beiden Ferienwochen. Im Kulturbahnhof gibt es von der dritten bis fünften Woche ein neues Betreuungsangebot, der Titel lautet "Ferienbahnhof". Auch für die letzte Woche ist eine verläßliche Betreuung garantiert: Dann gibt’s eine Feriensafari.