Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Ferienzeit Hochsaison für Taschendiebe

Ferienzeit ist Hochsaison für Taschendiebe. Gerade in Bahnhöfen und Reisezügen hätten sie oft leichtes Spiel, warnt die Bundespolizei. Die Bundespolizei wird, wie in den vergangenen Jahren auch, in Bahnhöfen und Fernzügen verstärkt präsent sein. In mehreren Bahnhöfen in NRW, darunter auch Münster, werden Handzettel mit Verhaltenstipps an die Reisenden verteilt. Menschen, die durch leichtsinnigen Umgang mit Gepäck oder Wertsachen auffallen und es Taschendieben besonders leicht machen, werde die Polizei direkt ansprechen. Besonders aufmerksam müssten Reisende beim Ein- und Aussteigen sein, rät die Bundespolizei.