Responsive image

on air: 

Simon Pannock
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Fest der Kulturen auf der Zeche

Integration und Inklusion stehen am Sonntag im Mittelpunkt beim Fest „Ahlen zeigt Flagge“. Das Fest der Kulturen wird am Vormittag mit einem Fahnenspaziergang vom Glückaufplatz zur Zeche eröffnet. Das Programm mit Bühnendarbietungen und Mitmach-Aktionen für Kinder und Familien geht dann von 11 bis 18 Uhr. In diesem Jahr werden in den Musik- und Tanzgruppen deutlich mehr Menschen mit Behinderung mitmachen, heißt es vom Veranstalter, dem Wohlfahrtsverband Innosozial. Er hat zum zehnjährigen Jubiläum von „Ahlen zeigt Flagge“ das Motto ausgegeben: „Gemeinsam verschieden sein“.