Responsive image

on air: 

Simon Pannock
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Festakt zum 90. Geburtstag von Hans Günter Winkler

Zu seinem 90. Geburtstag soll der ehemalige Springreiter Hans Günter Winkler mit einem großen Festakt in Warendorf geehrt werden. Der mehrfache Goldmedaillengewinner ist dann fast zeitgleich auch 60 Jahre Ehrenbürger der Stadt Warendorf. Die Ehrung erhielt er 1956 nach seinem legendären Olympiasieg auf der Stute Halla in Stockholm. Die Feierlichkeiten zu seinem Geburtstag am 24. Juli sollen genau an diesen Tag erinnern, sagte Warendorfs Bürgermeister Axel Linke. Geplant sei ein Festumzug durch die Innenstadt mit anschließendem Empfang im Rathaus. Die Stadt rechnet mit gut 100 Gästen aus dem In- und Ausland. Dazu zählen unter anderem Größen aus dem Reitsport, wie Ruth Klimke. Und das sagt Hans Günter Winkler dazu:

{media:1}