Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Festnahme in Westbevern

Die Polizei hat am Morgen in Westbevern einen Mann festgenommen, der wegen einiger Raubdelikte gesucht wurde. Auch das Auto, mit dem der 37-jährige unterwegs war, war demnach gestohlen. Der Mann hatte laut Polizei am Wochenende im Münsteraner Stadtteil Kinderhaus Menschen mit einer Schusswaffe bedroht. Er hatte am Samstagabend zunächst eine junge Autofahrerin bedroht. Die Frau rief aber laut um Hilfe und das schlug ihn in die Flucht. Kurz danach bedrohte der Mann eine Gruppe Jugendlicher. Sie mussten ihm Bargeld und Handys aushändigen. Noch am selben Abend stieg er dann zu einer Frau ins Auto, die  gerade starten wollte. Er zwang sie, durch die Gegend zu fahren und ihm am Ende das Auto zu übergeben. Heute früh wurde der Münsteraner dann in Westbevern festgenommen. Seine Komplizin wurde ebenfalls festgenommen. Sie soll an einem Überfall in der vergangenen Woche beteiligt gewesen sein.