Responsive image

on air: 

Lars Niermann
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Feuer auf Schulhöfen

In Warendorf gab es am Wochenende gleich zwei Brandstiftungen an Schulen. Am Sonntagnachmittag wurde ein Kicker auf einem Schulhof an der Rosenstraße angezündet, am Mariengymnasium wurde ein Altpapiercontainer angezündet. Gegen 15:40 Uhr kam es zu dem Brand auf dem Pausenhof einer Schule an der Rosenstraße. Altpapier aus einem Container wurde auf dem Kickertisch verteilt und angezündet. Ein Passant sah den Rauch schnell, er berichtet von fünf jungen Männern im Alter von 18 bis 20 Jahren, die flüchteten. Der Brand wurde schon vor Eintreffen der Feuerwehr erstickt, die Polizei bittet jetzt um Hinweise. Eine weitere Brandstiftung gab es in Warendorf in der Nacht zum Samstag – am Mariengymnasium wurde ein Papiercontainer angezündet. Die Feuerwehr Warendorf löschte das Feuer, auch hier bittet die Polizei um Hinweise.