Responsive image

on air: 

Celine Appels
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Feuer in einer Werkstatthalle

Im Kreis Warendorf hat es seit gestern mehrmals gebrannt. Einen größeren Einsatz gab es am späten Abend auf einem Firmengelände in Drensteinfurt. Auf dem Gelände an der Strontianitstraße war eine Werkstatthalle betroffen. Das Feuer hatte sich in einem Behälter für Kunststoffabfälle entzündet. Dadaurch entwickelte sich sehr viel Rauch. Die Flammen fraßen sich dann weiter. Die Holz- bzw. Wellblechfassade wurde beschädigt, aber auch das Dach und die darauf montierten Sonnenkollektoren bekamen etwas ab. Die Feuerwehr war schnell vor Ort und konnte so noch Schlimmeres verhindern. Menschen wurden nicht verletzt. Die Polizei muss jetzt aber noch die genaue Ursache des Brandes ermitteln. Die Höhe des Sachschadens ist auch noch unklar.

Auch in Beckum musste die Feuerwehr ausrücken. Hier war es eine Gartenhütte an der Geißlerstraße. Die Feuerwehr kam gerade noch rechtzeitig, nur das Dach der Hütte wurde in der vergangenen Nacht zerstört. Ein Zeuge hatte den Lichtschein gesehen und die Einsatzkräfte alarmiert. Die Feuerwehr Beckum war mit sieben Fahrzeugen und 23 Kräften vor Ort. Die Ermittlungen der Polizei laufen.

In Ennigerloh hat es gestern ebenfalls ein Feuer gegeben: In einem Haus hatten sich auf einem Herd abgestellte Gegenstände entzündet. Eine 36-jährige Frau und ihre zweijährige Tochter wurden vorsorglich ins Krankenhaus gebracht.

Freckenhorst: Elina Tissen wieder Weltmeisterin im Federgewicht
Die Warendorfer Boxerin Elina Tissen ist wieder Weltmeisterin im Federgewicht. Am Samstagabend gewann sie in Freckenhorst gegen die Kenianerin Everline Odero einstimmig nach Punkten und sicherte sich...
Corona-Inzidenzwert im Kreis Warendorf ist auf unter 100 gesunken
Erneut meldet das Kreisgesundheitsamt sinkende Fallzahlen bei den Corona-Virusinfektionen. Stand heute sind 661 Menschen akut von einer Coronainfektion betroffen. Insgesamt sind an diesem Wochenende...
Ab Montag wieder Wechselunterricht in den Schulen im Kreis Warendorf
Die Sieben-Tage-Inzidenz im Kreis Warendorf liegt laut Rober Koch Institut heute bei 108,3. Damit hält der positive Trend weiter an. Als eine der Folgen daraus können die Schülerinnen und Schüler aus...
Im Kreis Warendorf wieder Click-and-Meet-Shoppen möglich
Schon seit Tagen sinkt die Corona-Inzidenz des Kreises Warendorf. Von gestern auf heute fiel sie ein weiteres mal, auf aktuell 108,3. Wegen des Abwärtstrends können ab heute auch wieder die Menschen...
Pandemie-Bekämpfung: Landrat Gericke sieht gute Perspektive für den Kreis
Lockerungen in den Kitas, ab morgen Einkaufen mit Termin, Montag starten die Schülerinnen und Schüler wieder in den Wechselunterricht: Landrat Olaf Gericke freut sich über die Entwicklung bei den...
Kommunen im Kreis: Mehr Zusammenarbeit beim Klimaschutz
In Sachen Klimaschutz wollen die Städte und Gemeinden bei uns im Kreis künftig enger zusammenarbeiten. Dazu haben sie gemeinsam mit dem Kreis Warendorf die Lenkungsgruppe Klimaschutz ins Leben...