Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Feuer in Ennigerloh

Die Feuerwehr in Ennigerloh ist Mittwochabend in die Beethovenstraße gerufen worden. In einem Mehrfamilienhaus brannte es. Betroffen war eine Wohnung im Obergeschoß. Die Feuerwehrleute konnten den Brand schnell löschen, Menschen wurden nicht verletzt. Die Wohnung und auch die nebenan waren zunächst nicht bewohnbar. Der Löschzug Ennigerloh war mit 26 Kräften und sieben Fahrzeugen vor Ort. Auf Nachfrage von Radio WAF hieß es von der Polizei, Zigarettenglut sei nach ersten Erkenntnissen schuld an dem Feuer.