Responsive image

on air: 

Marvin Konrad
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Feuer in St. Rochus in Telgte

Ein Schwelbrand in einer Zwischendecke hat am Morgen im St. Rochus Hospital in Telgte für Aufruhr gesorgt. Gegen 9:20 Uhr wurde Rauch in einem nicht mehr belegten und schon teilweise abgerissenen Gebäudeteil bemerkt. Löschzüge aus Telgte, Everswinkel, Ostbevern und Westbevern sowie ein Einsatzleitfahrzeug aus Warendorf rückten aus und löschten den Brand. Menschen kamen nicht zu Schaden. Bei der Nachsuche wurde zwar ein verschmortes Abflussrohr einer Dusche in der Decke des ersten Stocks entdeckt. Die genaue Brandursache ist aber noch unklar.