Responsive image

on air: 

Markus & Ina
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Feuer verursacht hohen Sachschaden

In Drensteinfurt ermittelt die Kriminalpolizei weges eines Feuers am Ladestrang. Dort brannten auf einem Betriebsgelände Fahrzeuge der Deutschen Post. Polizei und Feuerwehr mussten am Sonntag in aller Frühe ausrücken. 12 Postfahrzeuge  waren betroffen. 10 brannten nach Angaben der Feuerwehr. Zwei konnte sie noch in Sicherheit bringen. Der Sachschaden liegt bei 150.000 Euro. Noch höherer Sachschaden wurde am Samstag bei einem Feuer in Wadersloh verursacht. Die Einsatzkräfte hatten in einer Tischlerei alle Hände voll zu tun. Dort war in einem Spän-Silo ein Feuer ausgebrochen. Das Silo musste komplett ausgeräumt werden, um Brandnester auszuschließen. Der Sachschaden wird hier auf 200.000 Euro geschätzt. In beiden Fällen ist die Brandursache noch unklar. Menschen wurden nicht verletzt.