Responsive image

on air: 

Lars Niermann
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Feuerwehrgerätehaus nimmt Formen an

Der Bau des neuen Feuerwehrgerätehauses in Hoetmar schreitet gut voran. Offiziell ist der Grundstein am Nachmittag gelegt worden. Weil der Löschzug Hoetmar aber eine Menge Arbeiten in Eigenleistung erledigt, stehen schon einige Mauern der neuen Fahrzeughalle. Die Feuerwehr trägt rund  90.000 Euro der Baukosten, die Stadt Warendorf 1,3 Millionen Euro.  670 Quadratmeter Fläche entstehen – für 55 Einsatzkräfte. Im Frühjahr nächsten Jahres soll das Feuerwehrgerätehaus fertig sein.