Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Feuerwehrgerätehaus Thema im Ortsauschuss

Das Feuerwehrgerätehaus in Dolberg ist nicht im besten Zustand. Das war jetzt Thema im Ortsausschuß Dolberg. Die Bausubstanz an sich ist in Ordnung, sagte uns der Vorsitzende des Ausschusses, Philipp Gößling. Allerdings ist das jahrzehntealte Gebäude in vielen Bereichen zu klein geworden. Nicht nur fehlt es am Komfort für die Feuerwehrleute, für moderne und größere Löschfahrzeuge werden Tore und Garagen auch langsam schlichtweg zu klein. Die Feuerwehr, der Ortsausschuss und die Ahlener Verwaltung seien da einer Meinung, so Gößling. Jetzt wird geprüft, was alles verändert werden muß und welche Kosten eine Sanierung oder sogar ein Neubau aufwerfen würde. Bei der nächsten Sitzung des Ortsausschusses im November wird dann weiter beraten.