Responsive image

on air: 

Lars Niermann
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Feuerwerk setzt Schlusspunkt

Wer nocheinmal auf die Himmelfahrts-Kirmes in Warendorf gehen will, hat heute die letzte Gelegenheit dazu. Die Kirmes läuft heute aus. Den Schlusspunkt setzt wieder ein Feuerwerk – allerdings nicht das übliche Höhenfeuerwerk, sondern eines am Boden. Darauf hatte sich die Stadt Warendorf mit der Feuerwehr wegen der Trockenheit geeinigt. Alles andere wäre zu gefährlich gewesen. Das Feuerwerk ist mit Musik unterlegt, es findet gegen 22 Uhr auf dem Parkplatz am Lohwall Richtung Wiesengrund statt, sagte uns am Nachmittag Marktmeisterin Julia Heidkamp.