Responsive image

on air: 

Simon Pannock
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Filou stellt Spielplan vor

Der Spielplan des Beckumer Stadttheaters für die nächsten Monate steht. Am Nachmittag hat die Kulturinitiative Filou das Programm vorgestellt. 10 verschiedene Veranstaltungen wird es bis Dezember geben. Darunter Poetry Slam, Schwarzlicht- und Improvisationstheater, Kabarett, aber auch das neue Weihnachtsstück – und das ist diesmal Alice im Wunderland. Dabei arbeiten Tänzer und Schauspieler eng zusammen. Herausgekommen ist ein Stück für die ganze Familie. Auch die schrägen Elemente werden schön erzählt, sagte uns Regisseurin Meike Wiemann. Am kommenden Sonntag will das Ensemble auf dem Stadtfest in Beckum einen kleinen Auszug aus Alice im Wunderland präsentieren, hieß es bei der Vorstellung des Spielplans.