Responsive image

on air: 

Lars Niermann
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Filteranlage brennt - 3 Verletzte

Bei einem Brand in einer Firma in Ahlen sind am Abend drei Menschen verletzt worden. Die Feuerwehr wurde gegen 18:40 Uhr am Abend zu dem Unternehmen an der Bergstraße gerufen. Als die Einsatzkräfte am Brandort ankamen, brannte es in der Filteranlage einer Fertigungshalle. Das Feuer selbst löschten die Einsatzkräfte der Ahlener Feuerwehr, dann wurde die Halle mit zwei Hochleistungslüftern vom Rauch befreit. Drei Menschen waren durch den Brand leicht verletzt worden, sie wurden wegen des Verdachtes auf Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus gebracht. Nach knapp zwei Stunden war der Einsatz beendet. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 100.000 Euro geschätzt. Ursache des Feuers war nach ersten Erkenntnissen ein technischer Defekt.