Responsive image

on air: 

Simon Pannock
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Firmeninhaber will Diebe an Flucht hindern

Ein Firmeninhaber hat am Abend auf seinem Betriebsgelände in Telgte zwei Diebe auf frischer Tat ertappt - und das war nicht ganz ungefährlich. Nach Angaben der Polizei wollten die Täter Alt-Metall stehlen. Um 21.10 Uhr hatte der Inhaber der Dachdeckerei die beiden Diebe überrascht. Um sie an der Flucht zu hindern, warf er mehrere Europaletten vor ihr Auto. Die räumten die Männer aber beiseite, stiegen wieder in den Wagen und gaben Gas, der 59-jährige Firmeninhaber konnte gerade noch zur Seite springen. Die Täter sollen südländisch ausgesehen haben, der eine etwa 35 bis 40 Jahre alt, mit Vollbart und einem auffällig dicken Bauch. Der andere Mann war jünger, auffällig schlank und trug eine kurze helle Hose. Bei dem Fluchtauto mit auswärtigem Kennzeichen soll es sich um einen silberfarbenen VW-Sharan oder einen Seat Alhambra handeln, sagt die Polizei. Sie bittet um Hinweise.