Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Floristen und Bäcker empört über Erlass

Im neuen Ladenschlussgesetz sehen zum anstehenden Osterfest ausgerechnet Bäcker und Blumenhändler eine Benachteiligung. Das von der Landesregierung beschlossene Gesetz verbietet Floristen, Konditoren und Bäckereien zu öffnen. Das gelte zwar nur für den Ostersonntag, so der stellvertretende Geschäftsführer der IHK, Jens von Lengerke. Das sei aber kein Trost - gerade bei den Floristen sei am Montag der Feiertag eigentlich schon vorbei. Im Gegensatz dazu darf am Ostersonntag an jeder Tankstelle Blumen und Kuchen verkauft werden.