Responsive image

on air: 

Klaus Hölscher
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Flüchtlinge lernen: Wie funktioniert Deutschland?

In Beckum ist gestern das Projekt „Wie funktioniert Deutschland“ zu Ende gegangen. Drei Wochen lang wurde minderjähren Flüchtlingen aus Marokko, Albanien, Syrien und Afghanistan die deutsche Kultur und Regeln näher gebracht. Gerade in der Meinungsfreiheit, bei den Themen Sexuelle Vielfalt oder Religionsfreiheit gibt es starke Unterschiede, sagte uns die Projektleiterin von Innosozial Agnieszka Bednorz

{media:1}

Der Wohlfahrtsverband Innosozial hat das Projekt zusammen mit der Stadt Beckum durchgeführt. Finanziert wurde es zum Teil aus Landeszuschüssen. Auch der Lions Club hat 5.000 Euro dazu getan. Wie es mit den jungen Flüchtlingen weiter geht, entscheidet sich individuell, wenn sie 18 geworden sind.