Responsive image

on air: 

radio waf deinfm
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Flüchtlinge sollen sich identifizieren

"Ahlen ist dein zuhause – egal woher du kommst“: So lautet das Motto bei „Ahlen zeigt Flagge“. Das diesjährige Fest der Kulturen steigt am 22. Mai im Stadtpark. Dabei geht es wieder um interkultuerelle Begegnungen, Respekt und Toleranz. Am Abend gab es ein erstes Infotreffen bei Innosozial Ahlen. Die Vereine und Institutionen wollen diesmal deutlich machen, was sie gegenwärtig für die Integration leisten und was sie sich wünschen. Mit dem Motto „Ahlen ist dein zuhause – egal woher du kommst“ will man die Diskussion um die Willkommenskultur anschieben. Dabei sollen Flüchtlinge konkret miteinbezogen werden - zum Beispiel in unterschiedliche Freizeitaktivitäten von Innosozial. Außerdem soll die Zusammenarbeit mit Initiativen aus dem haupt- und ehrenamtlichen Bereich verstärkt werden, um Flüchtlingen Angebote zur Freizeitgestaltung und Bildungs- und Kulturteilhabe zu ermöglichen. Ziel ist die Identifikation der Flüchtlinge mit der Stadt Ahlen.

Kultur-Sommer am Bürgerzentrum Schuhfabrik in Ahlen
Kein Trala-City-Sommerprogramm auf dem Ahlener Marktplatz. Auch das Ahlener Stadtfest fiel im Juni wegen der Corona-Schutzmaßnahmen aus. Aber das Bürgerzentrum Schuhfabrik bietet eine...
WLV: Schweinehaltern im Kreis Warendorf bereitet Tönnies-Schließung zunehmend Sorge
Beim Fleischkonzern Tönnies in Rheda werden vorerst noch keine Tiere geschlachtet und zerlegt: das ist das Ergebnis eines vierstündigen Arbeitstreffens heute mit Behördenvertretern,...
Bürgercampus in Ahlen - Befragung läuft schleppend
Der neue Bürgercampus in Ahlen soll vor allem naturnah und freizeitorientiert gestaltet werden: das kristallisiert sich derzeit aus der aktuellen Bürgerbefragung heraus. Bislang haben die Ahlener...
Deutsche Verkehrswacht im Kreis Warendorf rät: Schulweg üben in den Sommerferien
Noch ist nicht ganz klar, wie es nach den Sommerferien mit dem Schulbetrieb weitergeht. Trotzdem rät die Deutsche Verkehrswacht im Kreis Warendorf den Eltern die Ferien zu nutzen, um mit den...
Alle Coronatest bei Westphal in Herzebrock negativ
Eine gute Nachricht gibt es aus dem Kreis Gütersloh: Bei keinem weiteren Beschäftigten des Fleischbetriebs Westphal im benachbarten Herzebrock-Clarholz ist das Coronavirus nachgewiesen worden, hieß es...
St. Elisabeth Hospital Beckum lockert Besuchsverbot
Nachdem im Marienhospital in Oelde seit Dienstag wieder Patienten besucht werden dürfen, wird jetzt auch im St. Elisabeth Hospital Beckum das Besuchsverbot gelockert: ab heute dürfen auch dort wieder...