Responsive image

on air: 

Ina Atig
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Flüchtlinge: Turnhallen nur als Übergang nutzen

Turnhallen sind nur als Übergangslösung geeignet, wenn es um die Unterbringung von Flüchtlingen geht. Das haben die Landräte der vier Münsterlandkreise und der Oberbürgermeister von Münster auf einer gemeinsamen Konferenz klar gestellt. Auch der Kreissportbund Warendorf schlägt inzwischen Alarm. Hallen wie die der Bodelschwinghschule in Ahlen oder des Paul-Spiegel-Berufskollegs in Warendorf sind zurzeit belegt. Sie stehen nicht mehr für Schul- und Vereinssport zur Verfügung. Auf der anderen Seite aber leisteten gerade die Sportvereine wichtige Beiträge zur Integration.