Responsive image

on air: 

Jenny Heimann
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Flüchtlingshilfe im Internet

Wo liegt die nächste Kleiderkammer, oder: wie kann man am besten Geld spenden? Fragen wie diese rund um die Flüchtlingshilfe in Beckum beantwortet jetzt eine neue städtische Internetseite. Sie wurde am Vormittag vorgestellt. Die Seite ist gleichermaßen für Flüchtlinge, Spender und Helfer gedacht und soll den Austausch untereinander koordinieren. Sie bietet unter anderem einen Überblick zu allen Hilfe-Ein-richtungen und zeigt die dazu gehörigen Ansprech-partner. Auch wer von sich aus etwas anbieten möchte oder Ideen hat, wie man Flüchtlingen helfen kann, der kann das auf der Seite einstellen lassen. Flüchtlinge selbst finden auf der Homepage hilfreiche Apps, wie man sich besser zurechtfinden kann. Später sollen auch mehrsprachige Videos dazu kommen. Die Seite www.flüchtlingshilfe-beckum.de wird von der Stadt Beckum redaktionell betreut.

Kreis Warendorf zieht Bilanz der Impfung an Schulen
Der Kreis Warendorf hat eine Bilanz seiner Impf-Aktionen an den Schulen der Sekundarstufe II im Kreis Warendorf gezogen. Das Ergebnis: insgesamt haben sich in den vergangenen Wochen 465 Schülerinnen...
Corona: Sieben-Tage-Inzidenz im Kreis Warendorf sinkt weiter
Im Kreis Warendorf ist die Sieben-Tage-Inzidenz erneut gesunken und liegt heute bei 69,2. Das geht aus den Zahlen des Robert Koch Instituts mit Stand Mitternacht hervor. Demnach hat es 22...
Viele Baustellen zwischen Telgte und Münster
Zwischen Telgte und Münster brauchen Autofahrer derzeit Geduld – besonders an der Baustellenampel, die am Jägerhaus zwischen Telgte und Handorf steht. Dazu kommt die Großbaustelle Umgehungsstraße rund...
Energiesparprojekt an Schulen und Kitas in Ahlen wird fortgesetzt
Damit Kinder lernen, wie man Energie spart, verleiht die Stadt Ahlen ab sofort entsprechende Messegeräte-Koffer und Materialkisten an Schulen und Kitas. Damit wird das langjährige Energiesparprojekt...
Kinder- und Jugendtalk in Drensteinfurt, Walstedde und Rinkerode
Mit einem speziellen Talk will die Stadt Drensteinfurt rausfinden, welche Freizeitangebote sich die Kinder und Jugendlichen nach der Coronapandemie wünschen. In der kommenden Woche will man deswegen...
Menschenkette durch den Kreis
Mit einer Menschenkette in Deutschland, Österreich und Italien soll am Samstag auf die Menschrechte aufmerksam gemacht werden – auch bei uns im Kreis Warendorf. Hier bei uns soll die Menschenkette...