Responsive image

on air: 

Leonie Lagrange
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Flüchtlingskonferenz der Münsterlandkreise

Die Flüchtlingssituation bleibt für die Städte und Gemeinden im Münsterland eine Herausforderung. Das machen die Münsterlandkreise und die Stadt Münster jetzt auf ihrer Flüchtlingskonferenz deutlich. Nach der Unterbringung geht es nun um die Integration der Flüchtlinge in Kitas, Schulen, Ausbildung und Arbeit. Die Vertreter des Münsterlandes fordern vom Land NRW und vom Bund, dass sie den Kommunen die nötigen Mittel zur Verfügung stellen. Die  Integration sei eine Langzeitaufgabe, die viel Fantasie und Durchhaltevermögen erfordere, sage Landrat Olaf Gericke, der die Konferenz in Münster leitete. Das Münsterland stelle sich dieser Anstrengung.