Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Flüchtlingskonzept für bessere Integration

Mit einem Flüchtlingskonzept will der Kreis die angespannte Situation der vielen Neuankömmlinge und Asylbewerber bewältigen. Der Kreisausschuss hat dem Konzept heute zugestimmt. In dem Konzept soll es vorrangig darum gehen, Flüchtlinge schneller und besser zu integrieren. Dazu zählen unter anderem die Sprachförderung, Integration in den Arbeitsmarkt, Betreuung von Minderjährigen ohne Eltern, der Schulbesuch von Flüchtlingskindern, die medizinische Versorgung oder auch die Einbindung von freien Trägern und des Ehrenamts bei der Flüchtlingshilfe. Eine dezernatsübergreifende Lenkungsgruppe soll dazu in der Kreisverwaltung eingerichtet werden. Auch die Kommunen werden in dieser Gruppe vertreten sein. Für die einzelnen Themenbereiche werden Arbeitsgruppen eingerichtet.