Responsive image

on air: 

Lars Niermann
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Flugzeug Richtung Münster bricht Start ab

Ein Flugzeug der Lufthansa hat am Abend seinen Start vom Münchener Flughafen in Richtung Flughafen Münster Osnabrück abbrechen müssen. Zwei Reifen an der Maschine waren geplatzt, Gummiteile gerieten ins Triebwerk. Das Flugzeug hatte schon auf 120 Stundenkilometer beschleunigt, als der Pilot bemerkte, dass die Maschine instabil war. Die 62 Passagiere kamen mit einem Schock davon.