Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

FMO-Betrieb läuft wieder normal

Das Flugverbot über Europa wegen der isländischen Aschewolke gehört der Vergangenheit an: am Flughafen Münster-Osnabrück läuft der Betrieb wieder ganz normal, bestätigte uns FMO-Sprecherin Silvia Rose-Becker. Das große Chaos sei während der Flugausfälle aber auch ausgeblieben, erklärte sie im Radio WAF-Interview. Allerdings hat der FMO durch die Flugausfälle Einbußen von mehr als 300.000 Euro zu verkraften. Man hoffe, die Einbußen in diesem Jahr so weit wie möglich kompensieren zu können, hieß es.