Responsive image

on air: 

Markus Bußmann
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

FMO verzeichnet weniger Fluggäste

Am Flughafen Münster Osnabrück sind die Passagierzahlen im 1. Halbjahr deutlich zurückgegangen. Wie Flughafensprecher Andres Heinemann uns bestätigte, sank die Zahl im Vergleich zum Vorjahr um 13 Prozent auf 612.000. Der Rückgang ist damit noch um 5 Prozent größer als im bundesweiten Durchschnitt. Am FMO bleibt man aber entspannt. Es sei zwar eine schwierige Lage. Bis jetzt habe man aber alle Airlines und Flugrouten im Angebot halten können. Wenn man das bis zum Ende des Jahres weiter schaffe, könne man den negativen Trend im nächsten Jahr umkehren.