Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Fördermittel für Regionen

Die Radregion und die Pferderegion Münsterland werden mit zusammen fast einer halben Million Euro gefördert. Die Fördermittel kommen von der EU und werden von der Bezirksregierung Münster vergeben. Regierungsvizepräsidentin Dorothee Feller-Elverfeld überreichte die Bescheide heute an den Münsterland e. V.. 472.000 Euro stehen den beiden Projekten damit zur Verfügung. „Radregion Münsterland" wird mit knapp 190.000 Euro unterstützt, ein Infrastrukturkonzept und eine Logistikstudie sollen damit finanziert werden. Kundeninformation und Service für Rad-Touristen sollen so verbessert werden. Gut 280.000 gehen an die Pferderegion Münsterland: Fachbetriebe sollen sich damit mit anderen touristischen Themenbereichen des Münsterlandes vernetzen und die Angebote verbessern.