Responsive image

on air: 

Leonie Lagrange
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Forstamt verläßt Warendorf

Das Regionalforstamt Warendorf wird geschlossen. In Zukunft werden die Mitarbeiter im Landesbetrieb Wald und Holz NRW in Münster sitzen. Im Zuge von Sparmaßnahmen ist das Regionalforstamt mit dem in Münster zusammengelegt worden. Trotzdem werden die Waldbesitzer weiterhin ihre Ansprechpartner vor Ort haben, sagte uns der Leiter des Landesbetriebs Wald und Holz Gerhard Beckmann. Ziel der Umsetzung sei, mehr Aufgaben an die einzelnen Forstämter zu geben und die Zentrale zu entlasten, so Beckmann weiter.