Responsive image

on air: 

Leonie Lagrange
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

"Forum gegen Armut" beteiligt sich an Förderwettbewerb

Das „Forum gegen Armut“ aus Ahlen bewirbt sich mit einem Hilfsprojekt für Mobilitäts-eingeschränkte Menschen bei einem Förderwettbewerb der PSD Bank. Mit dem sogenannten „Lebensmitteltaxi“ können ältere Menschen, die nicht mehr so gut zu Fuß sind, sich ihre Einkäufe nach Hause liefern lassen. Damit will das „Forum gegen Armut“ erreichen, dass Menschen mit eingeschränkter Mobilität möglichst lange und selbstbestimmt in ihrer Wohnung leben können, ohne auf Pflegedienste angewiesen zu sein oder gar in ein Heim umziehen zu müssen. Im Wettbewerb der PSD-Bank kann man ab morgen in einem Online-voting für dieses Projekt abstimmen. Die fünf Erstplatzierten erhalten schon mal eine Grundförderung von je 1.000 Euro und erreichen die zweite Runde. Zehn weitere Projekte werden von einer Jury für die zweite Runde nominiert. Dabei geht es dann um Fördersummen von bis zu 10.000 Euro für einzelne Projekte.