Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Frankenbach-Brücke läßt auf sich warten

Bis die Frankenbach-Brücke bei Ostbevern fertiggestellt ist, wird noch einige Zeit vergehen. Bis Ende November soll die Brücke der B 51 aber zumindest befahrbar sein, hieß es vom Landesbetrieb straßen.nrw. Die Brücke an sich wird in diesen Tagen fertig gestellt, erhält aber noch eine Erdschicht und die Fahrbahndecke. Ursprünglich sollte der Bau Ende Oktober fertig sein. Die Bauarbeiten wurden aber durch das schlechte Wetter und durch ein bei den Arbeiten gefundenes unbekanntes Kabel verzögert. Nach der Freigabe für den Verkehr stehen noch die Nacharbeiten an, wie beispielsweise der Rückbau der Umfahrungsstrecke. Bei den geplanten Kosten von 520.000 Euro soll es aber bleiben, so ein Sprecher von straßen.nrw.