Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Frauengemeinschaft Füchtorf unterstützt "Babykorb"

Der Babykorb an der Kolpingstraße in Warendorf freut sich über eine Finanzspritze aus Füchtorf: Die dortige Frauengemeinschaft hat  500 Euro für das Geschäft gespendet. Damit können einige Anschaffungen getätigt werden, heißt es von den Verantwortlichen des Babykorbs. Das Geschäft wird ehrenamtlich geführt. Dort können Eltern für wenig Geld gebrauchtes Spielzeug, Baby- und Kinderkleidung kaufen. Die Sachen stammen aus Spenden. Zur Zeit kann der Babykorb gut Kinder- und Sportwagen gebrauchen  - auch Kinderbettchen, Buggys, Fahrrad- und Autositze werden benötigt, hieß es. Der Babykorb hat dienstags von 15 bis 17 Uhr geöffnet. Dazu noch donnerstags von 9 bis 11 Uhr und von 15 bis 17 Uhr. Wer Spenden abgeben will, kann sich während der Öffnungszeiten melden. .