Responsive image

on air: 

Lars Niermann
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Frauenhaus stellt Kochbuch vor

"Manchmal koche ich vor Wut!" Das ist der Titel des ersten Projekts des Fördervereins „Rettungsring e.V." für das Frauenhaus in Warendorf. Dabei handelt es sich um ein Kochbuch, dessen Erlös dem Frauenhaus zugute kommt. Das Kochbuch enthält besondere Rezepte - sie stammen nämlich von den Bewohnerinnen des Frauenhauses. Vor Wut zu kochen war manchmal ihr eigenes Rezept, um sich von einem gewalttätigen Mann oder Partner zu befreien, heißt es von der Frauenhaus-Leitung. Die Rezepte sind zweisprachig verfasst - das Kochbuch kostet 7 Euro 50 plus Versandkosten. Es kann unter anderem im Internet unter www.frauenhaus-warendorf.de bestellt werden.