Responsive image

on air: 

Markus Westerbeck
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Freckenhorst will motivieren

Eine Landesgartenschau in Warendorf - ja oder nein? Am Abend könnte es Hilfe für die Beantwortung dieser Frage geben. Denn die Freckenhorster Werbegemeinschaft lädt zu einer Motivationsveranstaltung ein. Hauptredner ist dabei Michael Esken. Als Bürgermeister hat er bereits die Landesgartenschau in Hemer durchgeführt. Seine Erfahrungen mit Pro und Kontra will er am Abend in der Gaststätte Huesmann ab 20 Uhr weitergeben. Interessierte Bürger sollen sich aus erster Hand über die erfolgreiche Veranstaltung informieren. Mehr als eine Million Besucher waren im vergangenen Jahr nach Hemer gekommen. Die Ratsmitglieder der Stadt Warendorf werden am 27. Januar über die mögliche Durchführung einer Landesgartenschau in Warendorf abstimmen.