Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Freckenhorster Werkstätten ziehen positive Jahresbilanz

Der Förderverein Freckenhorster Werkstätten zieht für das ablaufende Jahr eine positive Bilanz. Der Vorstand des Vereins freut sich über viele Neuanschaffungen. Der Förderverein setzt sich seit fast 15 Jahren für die Menschen mit Behinderung ein, die bei den Freckenhorster Werkstätten arbeiten. Auch in diesem Jahr konnten wieder einige Hilfsmittel neu angeschafft werden, heißt es vom Vorstand des Fördervereins. Dazu gehören etwa ein komplett neu eingerichteter Raum im Förder- und Betreuungsbereich, sowie neue Geräte in Pausen- und Bewegungsräumen. Die Seniorenbereiche sind seit diesem Jahr zudem mit Ruhesesseln und kleinen Trainingsgeräten ausgestattet. Diese Dinge konnten unter anderem durch Spendengelder finanziert werden.