Responsive image

on air: 

Leonie Lagrange
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Freckenhorster wollen Ortsumgehung

Die Freckenhorster trommeln für eine Ortsumgehung: Seit 60 Jahren wird sie von ihnen gefordert, denn täglich fahren Hunderte Fahrzeuge durch ihren Ortsteil. Deshalb plant das Aktionsbündnis Ortsumgehung Freckenhorst Ende August eine Demonstration, dafür soll der Ortskern  komplett gesperrt werden. Die Initiative will, dass auch Freckenhorst im neuen Bundesverkehrsplan berücksichtigt wird – im Zusammenhang mit der B 64n, die für Warendorf, Beelen und Herzebrock-Clarholz kommen soll. Für den Ausbau der B 64 setzen sich zur Zeit wieder verstärkt Vertreter von Politik und Wirtschaft öffentlich ein.