Responsive image

on air: 

Klaus Hölscher
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Freibad Gaßbachtal schließt mit Besucherrekord

Der lang anhaltende Sommer hat dem Freibad Gaßbachtal in Stromberg einen Besucherrekord beschert. Mehr als 58.000 Gäste kamen. Gestern hat das Freibad Gaßbachtal für dieses Jahr  geschlossen. Zum Abschluss konnten Badefans noch ein letztes Mal für dieses Jahr, ein paar Bahnen zu ziehen oder einfach nur planschen. Wer früh kam, der bekam auch ein kleines Frühstück. Genauso so hatte die Badesaison im Gaßbachtal auch begonnen. Die übertraf dieses Mal sogar das Rekordjahr 2016 mit fast einem Drittel mehr als Badegästen. Die kamen nicht nur wegen der Dauerhitze, sondern auch ausgebaute Kinderbereich. Der stand erstmals zur Verfügung und lockte vor allem junge Familien an, sagte uns Wolfgang Röttig vom Förderverein Gaßbachtal. Das Freibad macht vorrausichtlich Mitte März wieder seine Tore auf.