Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Freibad in Stromberg öffnet als erstes in NRW

Das Freibad im Gaßbachtal in Stromberg ist am vergangenen Wochenende als erstes Freibad in NRW in die Saison gestartet. Das stürmische und verregnete Wetter hatte dabei auch Einfluss auf die Wassertemperatur: die sollte durch eine Biogasanlage konstant bei 28 Grad liegen, wurde aber durch das Wetter auf 24 Grad abgekühlt. Hans Ulrich Remfert, der 1. Vorsitzende des Fördervereins Gaßbachtal, war aber trotzdem sehr zufrieden. Über 200 Besucher haben am Samstag den Tag genutzt, um schwimmen zu gehen. Die Saison im Freibad in Stromberg endet am 27. Oktober.