Responsive image

on air: 

Markus Steinacker
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Freibad-Saison im Kreis Warendorf geht so langsam zu Ende

Die Freibäder im Kreis bereiten sich so langsam auf ihre Winterpause vor: Das Ahlener Bad schließt am morgigen Mittwoch, andere Bäder im Kreis folgen in den nächsten Tagen, hat eine Radio WAF-Umfrage ergeben. Gleichzeitig öffnen auch wieder die Hallenbäder bei uns im Kreis.

Bis zum Wochenende gibt es noch die Möglichkeit, in Ostbevern und Ennigerloh im Freien zu schwimmen. Eine Woche länger, also Mitte September, haben noch das Freibad in Warendorf und das Erlbad in Drensteinfurt geöffnet.

In Telgte wird noch überlegt. Voraussichtlich werde das Freibad aber doch schon zum Wochenende dicht gemacht, hieß es auf unsere Nachfrage. Das hängt natürlich immer vom Wetter ab.

Danach muß sich das Freibad Gaßbachtal eigentlich überhaupt nicht richten. Dank einer Biogasanlage ist das Wasser immer schön warm. Es macht als letztes Bad dicht – und zwar Ende Oktober. Und öffnet auch als erstes Freibad in der Region. Mitte März geht es nächstes Jahr dort direkt weiter.

7-Tage-Inzidenz im Kreis sinkt, RKI rechnet mit weniger Tests in Ferien
Die 7-Tage-Inzidenz bei uns im Kreis ist leicht gesunken: laut Robert-Koch-Institut Stand Mitternacht auf 87,8. Außerdem werden 42 Corona-Neuinfektionen gemeldet. Das RKI weist aber weiter darauf hin,...
Tanzen in Coronazeiten: "Virtual Dancing" mit Tanzschule Ingrid
Auch die Tanzschulen bei uns im Kreis haben mit den Einschränkungen während der Corona-Pandemie zu kämpfen. In der Warendorfer Tanzschule Ingrid ist für heute ein virtueller Tanzabend per...
Füchtorf: Motorradfahrer (51) stirbt bei Unfall auf K51
Auf der K51 Ravensberger Straße zwischen Füchtorf und Versmold ist am Freitagabend (10.4.) ein Motorradfahrer ums Leben gekommen. Der 51-Jährige aus Versmold war mit einem 60-jährigen Mann aus...
Hausärzte im Kreis Warendorf impfen gegen Corona
Auch bei uns im Kreis impfen Hausärzte seit Dienstag gegen das Coronavirus. Zuerst einen Termin bekommen chronisch Kranke und Menschen mit schweren Vorerkrankungen – so sieht es die Impfverordnung...
Kreis Warendorf Modellregion: über Projekte wird erst nächste Woche entschieden
Ab dem 19. April ist unser Kreis Modellregion und darf Öffnungsschritte in der Corona-Pandemie ausprobieren. Das hat NRW-Wirtschaftsminister Pinkwart am Vormittag verkündet. Welche Projekte in den...
Kreis Warendorf Modellregion in NRW
Der Kreis Warendorf wird Modellprojekt und darf Öffnungsschritte in der Corona-Pandemie ausprobieren. Das hat NRW-Wirtschaftsminister Pinkwart am Vormittag verkündet. Ursprünglich sollten sechs bis 8...