Responsive image

on air: 

Lars Niermann
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Freibad Stromberg soll schöner werden

Das Freibad Stomberg soll attraktiver werden. Das ist auf der ersten Mitgliederversammlung des Födervereins Gaßbachtal Stromberg am Abend beschlossen worden. Der Verein setzt sich für den Erhalt und den Betrieb des Freibades ein. In einem ersten Schritt soll das Bad durch eine Piratenbucht für Kinder erweitert werden. Auch ein Wellness-Bereich ist im Gespräch. Insgesamt soll das Projekt etwa 100.000 Euro kosten, finanziert werden soll es hauptsächlich durch Spenden.