Responsive image

on air: 

Jenny Heimann
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Freie Sicht auf Schloß Crassenstein

Der Heimatverein Diestedde e.V. erhält 27.000 Euro Unterstützung von der Nordrhein-Westfalen-Stiftung. Das Geld soll dem Verein dabei helfen, die freie Sicht von Diestedde aus auf das Portal von Schloss Crassenstein wieder herzustellen. In den sechziger Jahren war die Sicht verbaut worden. Im Rahmen der Sanierung des Schlosses soll auch das Umfeld wieder dem historischen Vorbild angepasst werden. Die NRW-Stiftung will das Vorhaben unterstützen, wieder eine Lindenallee anzulegen und vielleicht sogar das Mühlrad der Schlossmühle zu erneuern. Das Geld für ihre Arbeit erhält die Stiftung aus Spenden und aus der Rubbellos-Lotterie.