Responsive image

on air: 

Lars Niermann
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Friedlicher Protest gegen AfD-Neujahrsempfang

In Münster haben am Abend nach Polizeiangaben rund 8.000 Menschen friedlich gegen die AfD demonstriert. Die Veranstalter der Demo sprechen sogar von 10.000. Während die Partei im Rathaus ihren Neujahrsempfang mit AfD-Chefin Frauke Petry abhielt, gab es draußen ein buntes Programm, unter anderem mit Musik von der Band Donots. Demo-Organisator Carsten Peters war im Radio WAF-Interview hoch zufrieden mit dem Verlauf.

{merdia:1}

Viele Leute hätten sich viele Gedanken gemacht und sich eingebracht. Das sei ein tolles Signal gegen Ausgrenzung und für Vielfalt, sagte Peters. Auch die Geschäftsleute am Prinzipalmarkt beteiligten sich an dem Protest gegen die AfD. Sie schlossen ihre Geschäfte, schalteten die Lichter an ihren Häusern aus und hissten Europafahnen.