Responsive image

on air: 

Markus & Ina
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Fritz Jaeckel ist neuer IHK-Hauptgeschäftsführer

Seit fast 12 Jahren stand Karl-Friedrich Schulte-Uebbing als Hauptgeschäftsführer an der Spitze der Industrie- und Handelskammer Nord-Westfalen mit über 160.000 Mitgliedsunternehmen. Zur Stunde wird er beim Jahrestag der IHK in den Ruhestand verabschiedet- so auch sein Stellvertreter Bodo Risch. Rund 700 Gäste sind geladen – darunter auch Wirtschaftsminister Andreas Pinkwart. Neuer Hauptgeschäftsführer der IHK ist Fritz Jaeckel, die Vollversammlung wählte ihn am Nachmittag zum Nachfolger, hieß es am Abend aus Münster. Der 54jährige Jurist war bis 2017 sächsischer Staatsminister und Chef der Staatskanzlei. Seine Stelle als Hauptgeschäftsführer der IHK Nord Westfalen tritt er zum 1. Mai an.