Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Fünf Verletzte auf A 2 bei Oelde

Auf der Autobahn 2 zwischen Herzebrock-Clarholz und Oelde hat es in der Nacht einen schweren Unfall gegeben. Insgesamt vier Fahrzeuge waren beteiligt, fünf Menschen wurden verletzt. Ein Autofahrer hatte in Richtung Dortmund um kurz nach Mitternacht durch einen geplatzten Reifen die Kontrolle über den Wagen verloren und war in die Mittelschutzplanke geprallt. Auf den unbeleuchtet liegengebliebenen Wagen prallten dann ein weiteres Auto und ein Bulli. Ein vierter Wagen überschlug sich bei einem Ausweichversuch. Fünf Menschen wurden verletzt, zwei davon schwer. Die A2 war für etwa eine Stunde gesperrt. Der Sachschaden wird auf etwa 35.000 Euro geschätzt.