Responsive image

on air: 

Simon Pannock
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Gala des Sports in Ennigerloh zwei Mal ausverkauft

In der Olympiahalle in Ennigerloh ist gestern die 14. Gala des Sports gelaufen. Zu den beiden Vortellungen kamen jeweils 1100 Gäste, damit war die Halle beides Mal ausverkauft. In der Show traten lokale und inernationale Sportler, Künstler und Artisten auf - und brachten unter anderem Showtanz, Trampolin- und Hochseilartistik auf die Bühne. Höhepunkt war die Ehrung zum Sportler des Jahres. Der Titel ging in diesem Jahr an den Leichtathlet Justin Brand vom SuS 1910  Enniger.