Responsive image

on air: 

Markus Westerbeck
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Gebührenerhöhungen in Beckum?

Das Leben in Beckum wird voraussichtlich teurer. Der Rat der Stadt will am Abend neue Gebührensatzungen verabschieden. Auch die Kosten für die Straßenreinigung sollen anziehen. Für das kommende Jahr erwartet die Stadt Beckum für die Straßenreinigung Kosten von rund 140.000 Euro - eine Verteuerung gegenüber dem laufenden Jahr um ein Viertel. Die Winterwartung steigt sogar um fast ein Drittel auf etwa 100.000 Euro an Diese Beträge müssen durch die Gebühren aufgefangen werden. Am teuersten wird es für Bürger, die an so genannten Anliegerstraßen leben. Sie sollen zukünftig 1,65 Euro pro Meter für die wöchentliche Reinigung durch die Stadt zahlen. Auch die Hundesteuer soll angehoben werden und zukünftig bei einem Hund 68 Euro betragen. Die Mehreinnahmen betrügen rund 30.000 Euro pro Jahr.