Responsive image

on air: 

Kai Below
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Gedämpfte Stimmung bei Tourismusunternehmen in der Region

Unter den Tourismusunternehmen in der Region herrscht gedämpfte Stimmung. Ungefähr die Hälfte der Gastwirte, Hoteliers und Reiseunternehmen beurteilt die Geschäftslage als befriedigend, heißt es heute in einer Mitteilung der IHK Nord Westfalen. Die meistern rechnen aber mit einer Verschlechterung der wirtschaftlichen Lage. Jedes zweite Unternehmen im Gast-gewerbe plane außerdem Stellen abzubauen. Für gedämpfte Stimmung sorgen auch der Umsatz und Gewinnrückgang. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum ist beides um etwa zwei Drittel zurück gegangen. Auch die Sicht auf die Zukunft ist getrübt: 60 Prozent der Betriebe gehen von einer ungünstigen Entwicklung der Geschäftslage aus. Die Industrie und Handelskammer hatte über 400 Betriebe zu ihrer Stimmung befragt.