Responsive image

on air: 

Leonie Lagrange
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Gedenken an NS-Opfer

Auch im Kreis ist heute an die Opfer des Nationalsozialismus erinnert worden. Etwa 100 Ahlener Schüler haben sich mit Bürgermeister Benedikt Ruhmöller getroffen, um am Mahnmal am Städtischen Gymnasium einen Kranz niederzulegen. Ruhmöller erzählte aus dem Leben des kürzlich verstorbenen Regisseurs Imo Moszkowitz. Der Bürgermeister sagte, es sei sehr wichtig, immer wieder an die schrecklichen Verbrechen zu erinnern, denen Andersgläubige und Andersdenkende während der NS-Zeit ausgesetzt waren. Ruhmöller forderte zu Zivilcourage auf und zum Widerstand gegen das Vergessen.