Responsive image

on air: 

Jenny Heimann
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Gedenkmarsch zur Katastrophe von Fukushima

Die Katastrophe von Fukushima hat sich zum ersten Mal gejährt. Aus diesem Anlass lädt die Anti- Atomkraft Initiative des Kreises Warendorf zu einem Gedenkmarsch ein. Ein Ende der Atomkatastrophe in Japan sei nicht in Sicht, heißt es von der Initiative. Der Gedenkmarsch beginnt heute um 17 Uhr 30 am Busbahnhof in Beckum. Ziel des Marsches ist der Marktplatz.