Responsive image

on air: 

Simon Pannock
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Gefällter Baum blockiert Bahnstrecke für Stunden

Das Fällen eines Baumes wird einen Landwirt aus Ostbevern-Brock vermutlich teuer zu stehen kommen. Mit seinen Söhnen hatte er am Samstag eine 25 Meter hohe Pappel gefällt - der Baum drehte sich im Fallen und landete auf der Bahnlinie Münster-Osnabrück. Der Baum beschädigte die Oberleitung beider Gleise. Der Lokführer eines Güterzuges in Richtung Osnabrück kam mit einer Schnellbremsung etwa 200 m vor dem Baum zum Halten. Ein Reparaturtrupp aus Hamm musste ausrücken. Die Aufräum- und Reparaturarbeiten dauerten bis in die Nachtstunden, im Bahnverkehr entstanden insgesamt über 55 Stunden an Verspätungen. Züge mussten umgeleitet werden oder fielen auf Teilstrecken aus. Menschen wurden nicht verletzt. Gegen den Landwirt wird jetzt ermittelt.